Digitales betriebliches Gesundheitsmanagement: Auswirkung der Nutzung eines funktionellen Koordinationstrainings auf die gesundheitsbezogene Lebensqualität von Mitarbeitern

Contributors:
  1. Jenny Kratky
  2. Monika Giesbrecht

Date created: | Last Updated:

: DOI | ARK

Creating DOI. Please wait...

Create DOI

Category: Project

Description: Körperliche Aktivität ist eine wichtige Einflussgröße für Gesundheit und Wohlbefinden. Ein Großteil der Bevölkerung erfüllt die Mindestvorgaben körperlicher Aktivität im Alltag nur unzureichend. Der technologische Fortschritt eröffnet neue Perspektiven, um das Gesundheitsverhalten von Angestellten genau dort zu beeinflussen, wo es entsteht, nämlich im beruflichen Alltag. Erfolgreich scheinen Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung insbesondere dann zu sein, wenn sie Mitarbeiter nicht nur informieren, sondern ins Handeln bringen und dauerhaft motivieren. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass körperliche Aktivität durch digitale Spieleanwendungen effektiv gefördert werden kann und diese von Anwendern gegenüber konventionellen Trainingsmaßnahmen sogar bevorzugt werden. Das balori® e-coordination System ist eine sensorgestützte Übungsplattform, die reale Bewegungen eines Nutzers erfasst und in eine virtuelle Übungssituation integriert. Durch eine einfache Übungsanleitung mit Avatar am Bildschirm kommt es ohne Trainer aus und ermöglicht ein strukturiertes Koordinations- und Balancetraining zur Optimierung der Bewegungsqualität, Handlungsschnelligkeit, Umstellungsfähigkeit sowie zur Kräftigung und Stabilisierung der Rücken- und Gelenkmuskulatur. Ziel dieser Projektarbeit ist eine Untersuchung zur Auswirkung der Nutzung des funktionellen Koordinationstrainings mit dem balori® e-coordination System auf die gesundheitsbezogene Lebensqualität von Mitarbeitern im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Files

Loading files...

Citation

Recent Activity

Loading logs...

OSF does not support the use of Internet Explorer. For optimal performance, please switch to another browser.
Accept
This website relies on cookies to help provide a better user experience. By clicking Accept or continuing to use the site, you agree. For more information, see our Privacy Policy and information on cookie use.
Accept
×

Start managing your projects on the OSF today.

Free and easy to use, the Open Science Framework supports the entire research lifecycle: planning, execution, reporting, archiving, and discovery.